= Die Tatsache, dass Radfahrer einen Helm tragen müssen, stimmt mit dem Gesetz überein. (Der Schwerpunkt liegt hier darauf, dass das Tragen eines Helms mit dem Gesetz übereinstimmt/entspricht). Hi Shelia, “Gemäß” kann oft geändert werden, um “in Übereinstimmung mit” ohne Änderung der Bedeutung. Zwei Autoren, die mich mit juristischen Schriften befwillsichen – Bryan Garner und Paul Rylance – sagen, dass “gemäß” in “in Übereinstimmung mit” oder “unter” geändert werden sollte. Aber wie ich bereits sagte, kann es eine etwas andere Bedeutung haben – obwohl der Unterschied so gering ist, dass es unwahrscheinlich ist, dass es eine wichtige Änderung der Bedeutung verursacht. “In Übereinstimmung mit” ist nur ein weiterer Satz, der viel dasselbe bedeutet. Hallo! Ich komme aus China und studiere jetzt selbst legales Englisch. Ich frage mich immer noch, den Unterschied zwischen “gemäß” und “in Übereinstimmung mit” auch wenn erstere heute unmodern zu sein scheint. Der Grund, warum ich frage, ist, weil “gemäß” noch in einigen Rechtstexten (z. B.

den Arbeitsdokumenten der UNESCO) zu finden ist, und wenn sie “gemäß” und “in Übereinstimmung mit” in demselben Dokument verwenden, würde ich mich ein wenig verwirrt fühlen. Könnten Sie bitte etwas mehr zu den Unterschieden zwischen ihnen sagen? Könnte “in Übereinstimmung mit” in der Rechtsordnung “in Übereinstimmung mit” gleichsein? Denn oft ist unklar, wo die Klausel “nach/in Übereinstimmung mit” endet und die Hauptklausel beginnt. Betrachten Sie das folgende Beispiel: Unternehmen arbeiten in Übereinstimmung mit Vorschriften, Regeln, Gesetzen, Richtlinien usw. In #2 ist das Nominus “Empfehlungen” nicht die Quelle der Aussage “Jean übt jetzt jeden Tag.” In den Empfehlungen heißt es nicht: “Jean übt jetzt jeden Tag.” Die Empfehlungen empfahlen Jean, jeden Tag Sport zu treiben. Hier stimmt Jeans Aktion (jeden Tag auszuüben) mit den Empfehlungen überein. Ihr Handeln entspricht den Empfehlungen ihres Arztes. Es ist üblich, dass Menschen “nach” verwenden, wenn sie “in Übereinstimmung mit” verwenden sollten. Versuchen Sie sicherzustellen, dass Sie den richtigen Ausdruck im richtigen Kontext verwenden. Ha! Ich bin gerade auf Ihrem Blog passiert, als ich nach einer Möglichkeit suchte, meinen Postgraduierten, auch in Polen (Danzig), den Unterschied zwischen “gemäß” und “in Übereinstimmung mit” zu erklären. Vielen Dank für die gute Arbeit und nützlichen Blog. Ich werde wieder vorbeikommen! “In Übereinstimmung mit…” wird in formelleren Kontexten verwendet, um den Begriff der Konformität einzuführen. In einem rechtlichen Kontext wird es verwendet, um zu erklären, was dem Gesetz oder einem Vertrag entspricht.

Es wird nie verwendet, um Informationen einzuführen, die möglicherweise nicht wahr sind. Im Gegensatz dazu hat es keine alternativen Bedeutungen. Deshalb verwende ich nach und nicht nach – Leser haben es leichter, wenn sie nicht zwischen alternativen Bedeutungen wählen müssen, auch wenn sie dies in sekundenbruchteilen tun können. Ich denke, Sie werden zustimmen, dass ein Komma nach “mitgeliefert” dem Leser helfen würde, während ein Komma nach “Abrechnung” den Satz ins Chaos stürzen würde (aber ich wette, das ist, wo Sie dachten, man sollte gehen, wenn Sie den Satz das erste Mal lesen). = Entsprechend dem Arbeitsplan treffen wir uns am 2. März. Marina – ich denke, ich würde es in der Regel mit einem Komma trennen – vor allem in dem Beispiel, das Sie geben, aber es ist nicht wesentlich.