Menschen, die immer noch ausdrucken, unterschreiben, dann Mail-Verträge sind aus dem Hauch von modernen Bequemlichkeiten. Das heißt, die Menschen tun es. Für den Rest von uns ist die digitale Unterzeichnung von Verträgen oder gescannte Kopien, die per E-Mail versendet werden, der weg. Einige Staaten können verlangen, dass Sie diese als akzeptable rechtsverbindliche Unterschriftsbedingungen auflisten, daher empfehle ich, diese einfach zu Ihrem Vertrag hinzuzufügen, damit Sie abgedeckt sind. Wie es in meinem Vertrag für das Commonwealth of Virginia, USA geschrieben ist, ist: Außerhalb aller Bestimmungen (die ich als nächstes abdecken werde), sollten Verträge ziemlich fair zu Ihrem Kunden auf rechtlicher und finanzieller Ebene sein. Kunden sollten wissen, dass sie verpflichtet sind, Ihre Dienste mit sehr begrenzten Optionen zu mieten, um aus ihnen herauszukommen, sobald sie signiert sind. In der gleichen Hinsicht sollten Kunden wissen, dass Sie ihre Buchung nicht einfach – aus einer Laune heraus – stornieren können. Das würde ihnen wenig bis gar keine rechtliche Stellung einlassen, wenn sie sich dafür entscheiden würden, Ihnen nachzustehen, weil sie ein minderwertiger Verkäufer sind. Die Sprache, die dafür benötigt wird, variiert von Staat zu Staat/Land zu Land, also suchen Sie einfach etwas Rechtsberatung für Ihren Ort.

Jeder Vertrag sollte alle Veranstaltungsdetails, die persönlichen Daten des Kunden, die Adresse, die Zelle, die E-Mail-Adresse, die Veranstaltungsorte, kontaktinformationen, die gebuchten Dienstleistungen, die Gesamtzeit, das Ereignisdatum, den Veranstaltungstyp, die insgesamt gebuchten Gebühren, den Einzahlungsbetrag und das Fälligkeitsdatum, den Restbetrag und das Fälligkeitsdatum sowie wahrscheinlich weitere Dinge, die für Ihre Dienstleistungen spezifisch sind, enthalten. In dieser zweiteiligen Serie diskutieren wir, warum es wichtig ist, qualitativ hochwertige Dokumente für eine große Anzahl von mobilen DJ-Events zu haben. Auch wenn Ihr Brot und Ihre Butter Club-Gigs sind, ist alles, was Sie tun können, um Ihr Backend für mehr beteiligte mobile Events besser zu organisieren, ein Gewinn. Richtig durchgeführt, helfen großartige Verträge und unterschriebene Dokumente, Stress und Sorgen für Sie und Ihre Kunden zu beseitigen. Ich stelle mir von Zeit zu Zeit mit nitpicking-Kunden konfrontiert, die aus irgendeinem Grund denken, dass ihr ansonsten perfekt gelaufenes Ereignis ein Zugwrack war. Aber weil ich meinen Job nicht versagt habe, steht der Vertrag für die Veranstaltung. Ein guter Vertrag kann Sie in diesen schwierigen Situationen bezahlen lassen – aber es kann Ihnen nicht helfen, eine schlechte Bewertung später zu vermeiden. Einfach ausgedrückt, sie brauchen Grenzen für sich selbst, Ihre Ausrüstung und das Recht, widerspenstare Veranstaltungsgäste in Schach zu halten. Hier sind einige Dinge, die Sie in Ihre Liste der Bestimmungen oder einen Vertragszusatz aufnehmen sollten. Ich habe viel Geld in mein Traktor S4 Setup investiert. Ich habe ursprünglich diese App auf dem iPad und es war toll.

Mein MacBook Pro war gestohlen worden, also wollte ich dies als mein primäres DJ-Setup verwenden und dann zu Traktor Pro wechseln, wenn ich mir einen neuen Computer leisten konnte. Ich hatte beschlossen, komplett von meinem Ableton Setup zu Traktor zu wechseln, ohne Traktor Pro jemals zu benutzen, um großartige Dinge von anderen Leuten zu hören. Die Absicht war, die iPad-App zu haben und dann in der Lage zu sein, alle meine Cue-Points mit Traktor Pro zu synchronisieren, wenn ich meinen neuen Computer hatte (so wurde dies vorher vermarktet). Jetzt habe ich den neuen Computer nur um herauszufinden, dass ich keine meiner Daten von der iPad-App mit Traktor Pro synchronisieren kann, obwohl das versprochen wurde, als es gekauft wurde. Die manuellen Synchronisierungsoptionen, die ich gefunden habe, funktionieren nicht, da iCloud sync überhaupt nicht funktioniert (kein Traktor DJ-Ordner in iCloud). Ich bin ratlos und aus einigen ernsten Bargeld mit meinem S4 und harten Fall. Ich bin ernsthaft tief betroffen darüber und weiß nicht, was ich tun soll. Lenken Sie sich von der Traktor-Welt !!! Die iPad-App ist wirklich erstaunlich, aber die Traktor Pro Software ist bisher schrecklich und das Setzen von Cue-Points ist so viel mühsamer als das iPad. So TLDR: iPad App ist großartig, bis Sie etwas synchronisieren oder iCloud Drive arbeiten lassen möchten. Traktor Pro Software scheint vernachlässigt und wichtige Funktionen wie Cueing nicht so gut wie die iPad-App funktionieren.