Die Bedeutung des Gewichts eines Glases

Wie man das Gewicht eines Glases berechnet

Viele der im Aramar Suminsitros para el vidrio erhältlichen Produkte müssen das Gewicht des in der Installation verwendeten Glases für die am besten geeigneten Beschläge kennen. Mit anderen Worten, wenn Sie eine Schiebetür benötigen, muss der Fachmann nicht nur nach dem Design und Stil suchen, der am besten zu den Bedürfnissen des Kunden passt, sondern auch das Gewicht dieser Installation kennen, um die für die Installation erforderliche Hardware anpassen zu können. 

Im Katalog finden Sie innerhalb der Marke HEGOX Schiebetüren verschiedene Formen und Installationen für Glas, die sich vor allem durch das Gewicht des Glases auszeichnen, darunter bis zu einem maximalen Gewicht von 150 kg pro Flügel.

Da das Gewicht von Glas für Installationen so wichtig ist, haben wir bei Aramar den Glasrechner, dies ist ein Web-Tool, in dem Sie das Gewicht von Glas anhand der Maße und der Dicke berechnen können, die es haben wird.

Als nächstes erklären wir die Vorgehensweise, die wir im Glasrechner befolgen, mit der Formel zur Berechnung des Glasgewichts. 

m (gemessen) = mt2 (Höhe x Breite)

e (Dicke) = mm

f (Faktor) = 2,5

m * e * e * f

Beispiel: Ein Glas von 1,5 x 1,8 mts von 18 mm wiegt:

Wir berechnen den mt2: 1,5 x 1,8 = 2,7 mt2

 das Ergebnis von mt2 (2.7) wird mit der Dicke in mm (18) = 48.6 multipliziert.

 und diese (48.6) wird mit dem Faktor (2.5) = 121.5 Kg multipliziert.

(1,5 x 1,8) x 18 x 2,5 = 121,5 kg.

Besuchen Sie den Glasrechner

By | 2019-01-07T16:24:12+00:00 Januar 17th, 2019|Especial Arquitectos, Unkategorisiert|0 Comments